FAQs

F?

Welchen Projektumfang im Gerüstbau können Sie abdecken?

A.

Als fachkundiger Ansprechpartner mit über 20 Jahren Erfahrung haben wir uns durch zahlreiche Bauprojekte die Kompetenz angeeignet, Sie vom kleinsten Anbau bis zur größten Baustelle gezielt zu unterstützen. Wir sind in der Lage auch komplexe Projekte fachmännisch abzusichern. Die jeweiligen Bedürfnisse an uns und Ihr Projekt werden am besten bei einem persönlichen Kennenlernen erörtert. Hier können wir Ihre Wünsche individuell erfassen und unsere Vorgehensweise bzw. das geeignete Leistungsspektrum für diesen Auftrag abstecken.

F?

Wie hole ich ein Angebot von Ihnen ein?

A.

Sie können uns Ihre Anfrage ganz einfach und unkompliziert über unser Kontaktformular stellen. Wir besichtigen Ihr Bauvorhaben, um ein für Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen. Bei eventuellen Rückfragen treten wir telefonisch mit Ihnen in Kontakt oder vereinbaren einen Vorort-Termin.

F?

Wie gehe ich vor, wenn das Gerüst gewisse Mängel aufweist (z. B. nach einem Sturm)?

A.

Weist ein Gerüst offensichtliche Mängel auf, so darf es von niemandem mehr benutzt werden. Der Benutzer muss uns jegliche Mängel sofort melden. Eine tägliche, visuelle Kontrolle Ihrerseits ist daher zwingend notwendig.

F?

Was ist zu tun, wenn das Gerüst nicht mehr benötigt wird?

A.

Die Freigabe zum Gerüstabbau muss schriftlich erfolgen. Nutzen Sie für diesen Fall bitte unser Gerüstfreimeldungs-Formular.

F?

Welche Leistungen beinhaltet Ihr Einheitspreis?

A.

Der Preis bezieht sich immer auf die jeweilige Gerüstbauleistungsposition und beinhaltet:

- Lieferung des Materials
- Aufbau des Gerüstes
- Grundvorhaltedauer als Mietzeitraum von bis zu 4 Wochen (ab der 4. Woche berechnen wir je neu angefangene Woche 5 % der Gesamtsumme)
- Abbau und Beseitigung des Materials

F?

Wie kurzfristig kann Ihr Unternehmen Aufträge ausführen?

A.

In der Regel wünschen wir uns vom Kunden eine Vorlaufzeit von ca. zwei Wochen. Natürlich sind aber, je nach Auftragslage und Umfang der Leistung, auch kürzere Termine oder sofortige Durchführung möglich.